41. Informationsfahrt der Betzdorfer SPD

Mit der Betzdorfer SPD in Rhodos unterwegs

Natur, Kultur und Traditionen sowie den Panoramablick auf azurblaues Meer - das und noch mehr erlebten 80 Reiseteilnehmer, die für eine Woche mit der SPD Betzdorf mit einem abwechslungsreichen und interessanten Programm auf Rhodos unterwegs waren. Unter der bewährten Leitung von Karl-Heinz Mohr und Rudolf Staudt begaben sie sich in der mittelalterlichen Stadt auf die Spuren der Ritter, erkundeten die imposante Burg mit der weltberühmten Ritterstraße und die Einkaufsstraße Sokrates.

Das malerische, bunte und quirlige Dorf Lindos mit seinen würfelförmigen Häusern sowie die dortige Akropolis, die über einen schmalen Zuweg und vielen Treppenstufen hoch über dem Meer zu erreichen war, bot einen imposanten Ausblick.

Natur, Kultur und Traditionen – wie das Kloster Filerimos, in dessen Anlagen zahlreich Pfauen leben, das berühmte Schmetterlingstal oder die bemerkenswerte Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Kamiros waren weitere Höhepunkte. Vor dem Hintergrund der bezaubernden grünen und abwechslungsreichen Landschaft von Rhodos wurden die Burg Monolithos sowie die älteste Kirche aus der byzantinischen Zeit erkundet.

Eine Schifffahrt durchs tiefblaue Meer der Agäis mit Ziel der Insel Symi mit dem dortigen Wallfahrtskloster Panormitis beeindruckte insbesondere. Der kleine malerische Hafen, eingerahmt von einem bunten Häusermeer wurde erkundet und hier erfuhren die Teilnehmer die Geschichte der dortigen Schwammtaucherei.

Bei noch sommerlichen Temperaturen nutzten einige Teilnehmer die freien Tage zum Entspannen und Relaxen am azurblauen Meer.

 

Die Reisegruppe auf Rhodos

 

Mitmachen und mitbestimmen!

Jetzt SPD-Mitglied werden!

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie meistern. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen – Hilfe von Menschen, die mitmachen und sich einmischen. Wir freuen uns über alle, die Position beziehen wollen zu den großen Zukunftsfragen – ob in den Ortsgemeinden, in der Verbandsgemeinde oder im Alltag.

Eintreten und mitbestimmen!

Besucher:371130
Heute:51
Online:2

Und die Jugend?

Du willst mitentscheiden? Du willst mehr Gerechtigkeit? Du willst bessere Schulen und mehr Umweltschutz? Du willst gegen Rechtsradikale auf die Straßen gehen? Du bist zwischen 14 und 35 Jahren alt? Dann mach bei uns mit – ganz unverbindlich!

Kontaktiere uns oder besuche uns für mehr Informationen auf Facebook. Du willst direkt loslegen? Jetzt online Juso-Mitglied werden!

Wer soll's werden? Entscheide mit! #UnsereSPD

Zum ersten Mal können alle SPD-Mitglieder die neue SPD-Führung online mitbestimmen. Das hat viele Vorteile: Online abstimmen ist einfach, schnell, sicher und umweltschonend – und es spart uns Papier-, Druck- und Versandkosten. Viel Geld, das wir lieber dafür ausgeben wollen, dass Du die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort kennenlernen und mit ihnen diskutieren kannst.

Registriere Dich jetzt als SPD-Mitglied ganz einfach für die Online-Abstimmung!