2019: Unsere Ziele für die Verbandsgemeinde

Wir würden Ihnen hier gerne das ausführliche SPD-Programm für die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain vorstellen. Klicken Sie dazu bitte auf unsere jeweiligen Oberthemen und unsere Ziele werden für Sie eingeblendet:

 

  • Lebenswerte Heimat - willkommene Gäste.

    Ob als Wohnplatz oder zur Naherholung: Unsere Region ist ein attraktives Ziel zwischen den Metropolregionen an Main und Rhein. Gute Schulen, hervorragende Kindertagesstätten, ein Kulturangebot, das sich sehen lassen kann und – nicht zuletzt gut erschlossene Wanderund Radwege. Das sind die Ziele und Standards, die wir pflegen und ausbauen wollen.

  • Gesundheit ist Daseinsvorsorge - Daseinsvorsorge ist Pflicht.

    Gesundheit ist das höchste Gut für alle Menschen, egal ob arm oder reich. Wenn die bestehenden Systeme der Selbstverwaltung und der niedergelassenen Ärzte nicht (mehr) funktionieren, muss die öffentliche Hand die Daseinsvorsorge sicherstellen. Wir unterstützen die Einrichtung medizinischer Versorgungszentren. Wenn sich genossenschaftliche oder gemeinnützige Träger finden, ist es gut. Wenn nicht, sind die Kommunen als Träger gefordert.
  • Bildung ist Zukunft - in und vor der Schule.

    Unsere Schullandschaft ist in Ordnung und das soll auch so bleiben. Das gleiche gilt für die Kindertagesstätten, die längst keine Verwahranstalten mehr sind, sondern solider Bestandteil vorschulischer Bildung. Wir wollen gewährleisten, dass es genügend Ganztagsangebote zur Deckung des Bedarfs gibt.

  • Gute Infrastruktur - gefahrlose Mobilität für alle.

    Die Straßen in Ordnung bringen und sichere Radwege ins Verkehrsnetz integrieren, Ladestationen für E-Mobilität ausbauen und den ÖPNV weiter stärken. Das sind Pflichtaufgaben der kommenden Jahre. Dabei unterstützen uns Erfolgsmodelle wie der Bürgerfahrdienst, die ÖPNV-Offensive der Westerwald- Busgesellschaft und die Realisierung des „Hellerkreisels“ zur deutlichen Verbesserung des Verkehrsflusses. Die beiden nächsten Schritte: Stärkung der Attraktivität des ÖPNV durch Fahrpreissenkung und Kooperation mit benachbarten Verkehrsverbünden. Mit einer Fahrkarte aus jeder Gemeinde zukünftig nach Siegen, Köln oder Berlin.

  • Feuerwehr ist Ehrenamt - Ehrenamt ist Zusammenhalt.

    Wenn eine Gruppe von Frauen und Männern mit ihrem unbeschreiblichen Engagement die Pflichtaufgabe einer Verbandsgemeinde erfüllt, dann nennt man das – genau! Freiwillige Feuerwehr. Unsere Feuerwerfrauen und -männer haben genau aus diesem Grund jede Unterstützung verdient. Aber darüber hinaus leisten sie – wie zahllose weitere Vereine und Organisationen aus Sport, Kultur und Heimatpflege – eine super Jugendarbeit. Unsere ehrenamtlichen „Vereinsmeier und –meierinnen“ halten die Gesellschaft zusammen und verdienen unsere Unterstützung.

  • Gute Wirtschaft - gute Arbeit.

    Innovative und leistungsstarke Unternehmen in Industrie und Handwerk prägen unsere Heimat. Ein Verdienst der Unternehmenden ebenso wie der in den Betrieben beschäftigten Menschen. Mit der REG, der regionalen Entwicklungsgesellschaft, wollen wir unsere Wirtschaft weiter fördern. Gleichzeitig begrüßen wir die Bemühungen der Gewerkschaften um Mitbestimmung und Tariflöhne. Beide Entwicklungen tragen zur Kaufkraftsteigerung der Bürgerinnen und Bürger sowie zu einem höheren Steueraufkommen in unseren Gemeinden bei.

 

 

Mitmachen und mitbestimmen!

Jetzt SPD-Mitglied werden!

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie meistern. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen – Hilfe von Menschen, die mitmachen und sich einmischen. Wir freuen uns über alle, die Position beziehen wollen zu den großen Zukunftsfragen – ob in den Ortsgemeinden, in der Verbandsgemeinde oder im Alltag.

Eintreten und mitbestimmen!

Besucher:371130
Heute:23
Online:1

Und die Jugend?

Du willst mitentscheiden? Du willst mehr Gerechtigkeit? Du willst bessere Schulen und mehr Umweltschutz? Du willst gegen Rechtsradikale auf die Straßen gehen? Du bist zwischen 14 und 35 Jahren alt? Dann mach bei uns mit – ganz unverbindlich!

Kontaktiere uns oder besuche uns für mehr Informationen auf Facebook. Du willst direkt loslegen? Jetzt online Juso-Mitglied werden!

Kommen Sie zur Kommunalwahl am 26. Mai!

Kommen Sie zur Wahl!

Wir laden Sie ein, am 26. Mai vom wichtigsten Mittel Gebrauch zu machen, das unsere Demokratie kennt: Mitbestimmung durch Ihre Wahl auf dem Stimmzettel. Egal ob auf europäischer Ebene, auf Kreisebene, Verbandsgemeindeebene oder vor Ort in Ihrer Gemeinde: Wählen Sie demokratisch, wählen Sie europäisch wählen Sie die SPD!