Stairway wieder geöffnet

Mit großer Freude hat das Vorstandsteam der Betzdorfer SPD die Nachricht über die wieder geöffneten Tore des Wallmenrother Stairway aufgenommen. Vor allem für die hiesige Kleinkunst- und Musikkultur bietet das Stairway enormes Potential, welches in den letzten Monaten nicht genutzt werden konnte. Kultur als weichen Standortfaktor dürfe nicht unterschätzt werden, und belebt Wallmenroth, sowie die ganze Verbandsgemeinde Betzdorf.

„Wir sind froh, dass die Ortsgemeinde Wallmenroth unserem im September letzten Jahres geäußerten Wunsch nach einem Gespräch mit allen Beteiligten nachgegangen ist. Vor allem über bald wieder stattfindende, attraktive Veranstaltungen kann sich unsere gesamte Region erfreuen“, so die beiden Vorstands- und Ratsmitglieder Christian Greb und Benjamin Geldsetzer.

Dennoch sehen die Genossen aus Betzdorf den Kompromiss bisher nur als Zwischenetappe an. Sollten die Interessen der Inhaberin, sowie aller Anlieger weiterhin Berücksichtigung finden, und die Veranstaltungen im friedlichen Rahmen stattfinden, so sollte man darüber Nachdenken, das Stairway nicht nur zweimal im Monat zu öffnen.

 
 

EMPFEHLEN SIE OBIGEN BEITRAG:

 

OBIGEN BEITRAG MERKEN:

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 273146 -